BITTE WÄHLEN

Flugzeugbrandbekämpfung

Flugzeugbergung

Notfallmanagement

ARFF Leadership Academy

Gefahrgut

ARFF Recruit Academy

BITTE WÄHLEN

Flugzeugbrandbekämpfung
FLUGZEUGBERGUNG
NOTFALLMANAGEMENT
ARFF LEADERSHIP ACADEMY
GEFAHRGUT
GRUNDLEHRGÄNGE

FLUGZEUGBRANDBEKÄMPFUNG

Zu unseren Flugzeugbrandbekämpfungslehrgängen gehören Zertifizierungslehrgänge für Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehren von Verkehrs- und Regionalflughäfen sowie „Live Fire“-Refresherkurse.

Die Lehrgänge behandeln unter anderem Themengebiete wie Flughafenkunde, Flugzeugkunde (zivil und militärisch), Einsatztaktik der  Flugzeugbrandbekämpfung, Kommunikation, Notfallplanung und Löschmittel in der Flugzeugbrandbekämpfung. In praktischen Lehrgangsmodulen wird die effektive Brandbekämpfung an den Modulen „Triebwerk-Fahrwerk-Flächenbrand“ vermittelt sowie die Menschenrettung und Innenbrandbekämpfung in Kabine und Cargosegment des Flugzeuges.

Kombinierte Einsatzübungen unter Nutzung von Fahrzeugen runden die Lehrgänge ab. Optional können auch Kursinhalte aus Industriesegmenten wie Tanklagerbrand oder Tankwagenbrände integriert werden.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Hamburg (Germany)
    – Centro Jovellanos (Spanien)
    – Detka Debrecen (Ungarn)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 8 

Körperlich anstrengend: Level 8/10 

Erfahrung / Skills: Level 10/10 

ANFRAGEN?

FLUGZEUGBERGUNG

Die Zunahme des Flugverkehraufkommens und die somit steigenden Anforderungen an einen effizienten Flughafenbetrieb wirken sich auch auf den Bereich der Flugzeugbergung aus.

Durch harvarierte Flugzeuge entstehende Verspätungen oder Landebahnschließungen haben einen enormen technischen und wirtschaftlichen Effekt auf Airlines und Airports. Um die wirtschaftlichen Auswirkungen im Falle einer Flugzeugbergung für Airlines und Airports zu reduzieren, bietet SFS Zertifizierungs-, Management- und Refresherkurse in der Flugzeugbergung an.

Die Lehrgänge helfen den handelnden Akteuren sowohl im Sinne einer ordnungsgemäßen Vorplanung, Bergepläne- und Bergeteamorganisationen zu implementieren, sowie im Falle einer Flugzeugbergung das harvarierte Flugzeug schnell und ohne Folgeschäden zu bergen. Die Durchführung der Zertifizierungs- und Auffrischungskurse erfolgt auf Basis internationaler Richtlinien und Standards, wie den ICAO- und IATA-Regularien und Empfehlungen für Flugzeugbergung.

Die Kurse können kundenspezifisch an den vorhandenen Bergeplan und das vorhandene Bergeequipment des Flughafens oder der Airline angepasst werden.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Athens Int. AP (Griechenl.)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 3 

Körperlich anstrengend: Level 8/10 

Erfahrung / Skills: Level 1/10 

ANFRAGEN?

NOTFALLMANAGEMENT

Im Rahmen des Notfallmanagements bietet SFS diverse Lehrgänge speziell für den Flughafenbetrieb an.

Die Lehrgänge beinhalten zum einen Aspekte der Notfallplanung, des Notfallmanaegments als auch der Wiederherstellung des Regelbetriebes.

Die Lehrgangsinhalte konzentrieren sich auf die Rollen und Verantwortlichkeiten im Großschadensereignis und werden durch eine simulationsbasierte Software unterstützt, welche die Teilnehmer in ein realistisches Umfeld versetzt, um Entscheidungen und Entscheidungswege aufzuzeigen und nachvollziehen zu können.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Hamburg (Germany)
    – Centro Jovellanos (Spanien)
    – Detka Debrecen (Ungarn)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 5 

Körperlich anstrengend: Level 1/10 

Erfahrung / Skills: Level 1/10 

ANFRAGEN?

ARFF LEADERSHIP ACADEMY

Eine gute Einsatzleitung ist ein wesentlicher Bestandteil eines effektiven Notfallmanagements.

Sie hilft Flughäfen und Fluggesellschaften, die benötigten Mittel und Ressourcen bei einem Zwischenfall wirkungsvoll einzusetzen, um das Ereignis schnell zu bewältigen. SFS bietet in diesem Zusammenhang Zertifizierungs- und Refresherlehrgänge für Führungskräfte im abwehrenden Brandschutz und Notfallmanagement auf Verkehrs- und Regionalflughäfen nach internationalen Standards (NFPA und FEMA) an.

Auf Anfrage können die Lehrgänge auch kundenorientiert auf nationale und lokale Standards angepasst werden.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Hamburg (Germany)
    – Centro Jovellanos (Spanien)
    – Detka Debrecen (Ungarn)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 5 

Körperlich anstrengend: Level 1/10 

Erfahrung / Skills: Level 10/10 

ANFRAGEN?

GEFAHRGUT

Gefahrgutlehrgänge bieten einen robusten und umfassenden Ansatz.

Sie sind speziell auf die Besonderheiten der Luftfahrt und deren benötigter Infrastruktur konzentriert. Die Zertifikats- und Refresherlehrgänge basieren auf den internationalen NFPA Standard NFPA 470 Hazardous Materials Standards for Responders.

Sie umfassen alle aktuellen, rechtlichen Aspekte wie Umwelt- und Sicherheitsvorschriften und Einsatztaktik bis hin zur operativen Bekämpfung von Ölverschmutzungen und Beseitigung gefährlicher Güter und Stoffe.

Alle Lehrgänge können an spezielle Bedürfnisse kundenorientiert angepasst werden.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Hamburg (Germany)
    – Centro Jovellanos (Spanien)
    – Detka Debrecen (Ungarn)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 1 

Körperlich anstrengend: Level 8/10 

Erfahrung / Skills: Level 2/10 

ANFRAGEN?

ARFF RECRUIT ACADEMY

Die Airport Firefighter Recruit Academy bietet ein auf internationalen Richtlinen basierended Grundausbildungsprogramm in einer unserer Training-Center-Alliance (TCA) Einrichtungen an.

Nach Abschluss des Lehrgangs können die Teilnehmer die IFSAC/ Proboard Zertifizierung Firefighter I, Firefighter II, Hazardous Materials Awareness, Hazardous Materials Operations and Aircraft Rescue Fire Fighter (ARFF) erwerben.

Diese Kurse werden in Übereinstimmung mit den NFPA-Standards NFPA 470 Hazardous Materials Standards for Responders, NFPA 1001 Standard for Fire Fighter Professional Qualifications, NFPA 1021 Standard for Fire Officer Professional Qualifications und NFPA 1003 Standard for Airport Fire Fighter Professional Qualifications durchgeführt.

Bilder ansehen

INFOS

  • Standorte:
    – vor Ort beim Kunden
    – Centro Jovellanos (Spanien)

Kurs Mindestdauer in Tagen: 45 

Körperlich anstrengend: Level 10/10 

Erfahrung / Skills: Level 1/10 

ANFRAGEN?

ANSCHRIFT

Strategic Fire Solutions (SFS)
Wilhelm-Franke-Straße 25
01219 Dresden
Germany

KONTAKT

Telefon: 0351 – 27 23 19 41
Fax: 0351 – 27 23 18 94
E-Mail: office@strategicfiresolutions.com
Web: www.strategicfiresolutions.com

INFORMATION

Wilhelm-Franke-Straße 25
01219 Dresden, Germany

Kontakt